Tesla, Erfinder des Radios

Tesla, Erfinder des Radios

Allein 17 Patente steuerte Nikola Tesla für die Entwicklung des Radios bei und davon hat Marconi die meisten “gestohlen”. Denn lange Zeit galt der Italiener als Erfinder des Radios, obwohl Tesla bereits 2 Jahre vor Marconis Patentanmeldung, die grundlegenden Prinzipien der Radio-Austrahlung präsentierte.

Nikola Tesla nahm bereits im Frühjahr 1893 mit dem Franklin Institut in Philadelphia und mit der National Electric Light Association in St. Louis Kontakt auf und beschrieb detailliert die fundamentalen Prinzipien der Radioausstrahlung. In St. Louis ging nach einwöchiger Vorbereitung die Vorführung von Teslas Radio-Technologie über die Bühne. [1] Obwohl 1895 Guglielmo Marconi sich als Erfinder des Radios darstellte, präsentierte Nikola Tesla bereits zwei Jahre zuvor die Voraussetzungen der modernen Funkübertragung: [2]

  1. Eine Antenne oder Antennendrath
  2. Eine Bodenverbindung
  3. Einen Antenne-Bodenkreis, der Induktivität und Kapazität enthält
  4. Einstellbare Induktivität und Kapazität (für die Abstimmung)
  5. Sende- und Empfangsgeräte, die auf gegenseitige Resonanz eingestellt sind
  6. Elektronische Röhrendedektoren

Dass Marconi sich intensiv um die Entwicklung der Radio-Technologie bemühte, nahm Tesla anfangs gelassen. Er liess verlautbaren:

«Marconi ist ein guter Kerl.
Lasst ihn weitermachen.
Er benutzt siebzehn meiner Patente.»

NIKOLA TESLA

Doch Marconi stellte auch in den Folgejahren Anspruch auf die Erfindung des Radios. “1915 hatte Tesla genug und reichte gegen Marconi Klage wegen Patentrechtsverletzung ein… Bedauerlicherweise wurde die Klage abgewiesen und Marconis Werk galt weiterhin als Vorläufer der Erfindung.” [3]

Erst kurz nach Teslas Tod und damit leider viel zu spät, dass Tesla noch etwas von seiner Erfindung hätte haben können, bestätigte das Oberste Gericht, dass Nikola Tesla der rechtmässige Erfinder des Radios ist. “Das ursprüngliche Radio-Patent (Nr. 645576) wurde als Vorgänger wieder eingesetzt – Tesla, und nicht Marconi, hatte das Radio erfunden.” [4]

_______________________________________________
[1] Cheney, Margaret Nikola Tesla – Erfinder, Magier Prophet, Omega, 1995
[2] O’Neill, John Genius, 1994; United States Reports, Vol. 320, 1942
[3] Kent, David Nikola Tesla – Zauberer der Elektrizität, Librero IBP, 2016
[4] Ebd.

1 Kommentare zu“Tesla, Erfinder des Radios

  1. Man weiss heute, dass JP Morgan, der später Teslas Radiopatente erworben hat, sie Marconi gab, um das Marconi-Radio-System zu verbessern. Dieses Patent wurde auch auf Morgans Schiffen wie der Titanic usw. installiert. Doch Tesla hatte bereits 1891 herausgefunden, wie man ein Radio in verschiedene Kanäle trennt. Marconi hatte 30 Jahre gebraucht, um auf dieses Konzept zu kommen. Mit Marconis Radiosystem konnte man nur auf allen Frequenzen sprechen. Das bedeutete, dass wenn ein Schiff eine Nachricht schickte, dies gleichzeitig an alle Schiffe und Stationen in der Nähe ging und alle somit dieselbe Nachricht bekamen.

Schreiben Sie einen Kommentar